Musikalische Früherziehung - Zupforchester Essingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausbildung
Berit Bischoff  

Seit September 2008 bietet das Zupforchester Essingen neben dem klassischen Instrumentalunterricht in Mandoline und Gitarre auch „Musikalische Früherziehung“ für den jüngsten Musik-Nachwuchs an. Für die 4- bis 5-Jährigen heißt das neben singen, tanzen, basteln, zuhören und erzählen vor allem auch die ersten Instrumente in die Hand zu nehmen.

Mit Begeisterung wird das Sammelsurium der Orff-Instrumente ausprobiert, wird laut und leise ausgetestet, aber es werden auch konkrete einfache Rhythmen nachgespielt. Bei den aktuell 17 Kindern ist die Freude am Musizieren sehr groß und jede Musikstunde ist viel zu schnell vorbei.

Im zweiten Musikjahr werden die Kinder einige Instrumente des Orchesters kennen lernen und typische Klangbeispiele hören. Auch Lieder und Tänze aus anderen Ländern stehen auf dem Programm. Natürlich soll auch hier das gemeinsame Musizieren nicht zu kurz kommen. Aktuelle Informationen dazu finden Sie hier auf unserer Homepage und im Amtsblatt der Gemeinde.

Ab dem Schulalter können sich die Kinder bereits für ein Instrument wie Mandoline oder Gitarre entscheiden. Über neue Kinder freuen wir uns jederzeit. Termine für Schnupperkurse werden regelmäßig bekannt gegeben.

Für Grundschulkinder besteht auch die Möglichkeit, anschließend an die Flöte oder anstatt Flöte einen einjährigen Ukulele-Kurs zu belegen. Hierbei werden im Melodiespiel die Noten, Noten- und Pausenwerte sowie erste Akkorde für die Liedbegleitung vermittelt.

Weitere Infos und Kontakt (für eine evtl. Anmeldung):

Berit Bischoff
Tel.: 06341-6773537 (von 8 bis 11.30 ist Bürozeit)
E-Mail: berit.bischoff@musikunterricht-landau.de



 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü